Unterliga West Meisterschaft 2014/2015

Meisterschaftsbeginn - Frühjahr 2015

Am 22. März begann mit dem Heimspiel gegen Ligist die Rückrunde in der Unterliga West. Nach der Hinrunde im Herbst liegt Heimschuh mit nur 2 Punkten und einem Rückstand von 8 Punkten auf den Vorletzten am letzten Tabellenplatz. Eine Tatsache, denn damit wird ein Abstieg in die Gebietsliga West kaum noch zu verhindern sein. Trotz dieser anscheinend aussichtslosen Lage hat die Vereinsführung schon im Hinblick auf die Situation im kommenden Jahr reagiert und die Mannschaft ein wenig umgebaut und vor allem auch einen neuen „alten“ Trainer verpflichtet. Für dieses schwierige Amt konnte nach langer Verhandlung wieder Helmut Mausser gewonnen werden. Mit ihm als Trainer gelang dem Verein in der Saison 2007/2008 der Aufstieg von der ersten Klasse in die Gebietsliga und 2009/2010 dasselbe Kunststück weiter in die Unterliga. Dass der Spielbetrieb in dieser Leistungsklasse ungleich höhere finanzielle Mittel voraussetzt, wollte man anfangs nicht wahrhaben und so hat sich diese finanzielle Unterlegenheit aber letztendlich auch sportlich negativ ausgewirkt.

Im Winter wurde die Mannschaft in einigen Punkten umgebaut. So konnten einige junge Spieler aus der Umgebung verpflichtet werden. Unter anderem wurden Stefan und Thomas Lanzl vom FC Großklein verpflichtet. Nach der Verpflichtung von Johann Lanzl im Sommer spielen nun drei Brüder in einer Mannschaft. Zusätzlich wurde noch ein Spielmacher aus Slowenien verpflichtet und sollte daher die Mannschaft stark genug sein um spielerisch mit den „teuren“ Mannschaften einigermaßen mithalten zu können. Es soll nichts unversucht bleiben, damit vielleicht doch noch ein Relegationsplatz erreicht werden kann.

Voraussetzungen dafür sind allerdings wie immer eine halbwegs verletzungsfreie Rückrunde, sowie das notwendige Glück. Natürlich hoffen wir auch weiterhin auf die Unterstützung des Fanclubs, der uns trotz der bescheidenen Erfolge immer wieder beispielhaft unterstützt hat.

Neuzugänge v.l.n.r.: Johann Lanzl, Stefan Lanzl, Thomas Lanzl, Matej Kirbis, Thomas Lenz und Manuel Wechtitsch


 

Web-Design, Wartungsmodul und CMS Hosting by Webagentur Koerbler, Mario Koerbler